30. Oktober 2017

Martina Hotz

Letters, ihr Projekt ausserhalb des Curriculums der ZhdK, ist ein rätselbasiertes Adventure Spiel über zwei langjährige Brieffreunde. Die Briefe selber bilden die Spielwelt, in welcher sich die Protagonistin einen Weg durch Buchstaben und lebendig gewordene Zeichnungen bahnen muss. Jede neue Kombination der Elemente gibt Wege frei oder eben nicht und beeinflusst somit die Beziehung der beiden Freunde.