26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
Halle 622 Zürich-Oerlikon

Stell dich deinen Ängsten via App

Fast jeder kennt kleinere oder grössere Ängste vor bestimmten Sachen oder Situationen und fast jeder hat heute ein Smartphone in der Tasche. Psychologen, Designern und Softwareingenieuren bietet das die Möglichkeit alltagsnahe Anwendungen zu entwickeln, die man nutzen kann um sich seinen Ängsten schrittweise und auch spielerisch zu stellen.

Termine


Freitag 26. Oktober 2018
16:00-16:30 Uhr
16:45-17:15

In diesen Workshops zeigen Ihnen die beiden Psychologinnen Dorothée Bentz und Anja Zimmer und die Designerin Merle Ibach der Transfakultären Forschungsplattform der Molekularen und Kognitiven Neurowissenschaften (https://mcn.unibas.ch/home) der Universität Basel zwei Apps, die gerade entwickelt und getestet werden, um mit virtueller und erweiterter Realität spezifische Ängste in Höhensituationen und vor Spinnen zu behandeln.


.