26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
Halle 622 Zürich-Oerlikon

e-David | A painting process


e-David bringt industrielle Robotertechnologie, Computergrafik und traditionelle künstlerische Maltechniken zusammen.


Anstatt praktisch jede Art von Bildern zu simulieren - von fein gemalten Aquarelllandschaften bis hin zu High-End-fotorealistischen Spielgrafiken - integriert und arbeitet es mit der Unberechenbarkeit von echtem Material

In e-David treffen echte Medien und Simulation aufeinander. Wenn man versuchen würde, jeden einzelnen Pinselstrich zu bestimmen, wären völlig leblose Bilder das Resultat. In diesem Sinne ist jedes einzelne Gemälde von e-David einzigartig und originell: Kein anderes Bild zeigt die gleichen Pinselstriche.


.