26. - 28. Oktober 2018
11:00 - 20:00 Uhr
Halle 622 Zürich-Oerlikon

18. Oktober 2017

Alex Hohl

Graffiti-Art ist die bestimmende Kunstform seit seinem 16. Lebensjahr. Seine Arbeiten bewegen sich in einem vielseitigen Spektrum von Zeichnungen und grossen Wandbildern, traditionellen Gemälden auf Leinwand oder Kunstmalerei auf Objekten. Alexander Constantin Hohl (*1978) ist freischaffender Graffitikünstler und Kunstmaler. Er wurde als Sohn schweizerisch-indonesischer Eltern in Zürich geboren. Home.