27. - 29. Oktober 2017
11:00 - 20:00 Uhr
Halle 622 Zürich-Oerlikon 

6. März 2016

Claude «Note» Luethi

In der Justiz- und Vollzugsanstalt Lenzburg haben 17 der bekanntesten Schweizer Urban Art Künstler unter der Leitung von Malik und Claude Luethi während knapp zwei Jahren mehr als 4‘600 Quadratmeter gestaltet. Ein Gefängnis komplett in Streetart gehüllt – ein Kunstprojekt, wie es in der Schweiz wohl einzigartig ist. Diese Kunst bleibt, wie die Insassen selbst, hinter Gittern. Der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden die Wandgemälde einzig und allein im Kunstband «4661m2 - Art in Prison», das an der Grafik16 ausgestellt wird.