27. - 29. Oktober 2017
11:00 - 20:00 Uhr
Zürich 

2. Juli 2015

Street Art Experiment

Der Graffiti-Künstler Mobstr taggte über ein Jahr lang immer wieder dieselbe Wand in London. Und so begann ein amüsantes Katz-und-Maus-Spiel. Graffitis im roten Bereich der Wand wurden nämlich einfach mit roter Farbe übermalt, während Taggs ausserhalb dieses Bereichs mit Hochdruckreinigern entfernt wurden. Als Mobstr dies bemerkte, war ihm wohl sogleich klar, wie viel Spass er haben würde. Wie lustig das Ganze aber endete, zeigen die Bilder zum "Experiment":